Massagen

Unsere Massagen und Schönheitsbehandlungen werden in entspannter Atmosphäre in unserem von Ruhe und Entgegenkommen geprägten Wellnesszentrum von gut ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt.

Klassische Entspannungsmassage

Die klassische Entspannungsmassage fördert die Durchblutung, kurbelt den Energiefluss im Körper an, lindert durch Lösung von Energieblockaden Muskelschmerzen und Verspannungen und verbessert die Beweglichkeit durch den Abbau von Giftstoffen und überschüssiger Flüssigkeit. Die klassische Entspannungsmassage wird in drei Varianten angeboten:

ca. 25 Min.  
ca. 50 Min.  
ca. 80 Min.  

Lymphstimulationsmassage - Lymphdrainage

Diese Massagepraxis stimuliert die Durchblutung und sorgt durch verbesserten Lymphfluss für den Abbau angestauter Lymphflüssigkeit. Die Lymphstimulationsmassage oder Lymphdrainage ist eine sanfte und gleichmäßige Methode, die gegen Zellulitis wirkt und die Immunabwehr stärkt. Die Wirkung dieser Massage liegt in der allgemeinen Verbesserung der Mikrozirkulation und somit in einer besseren Sauerstoffversorgung der Zellen.
ca. 25 Min.  
ca. 50 Min.  
ca. 80 Min.  

Rückenmassage

Der Rücken ist eine der empfindlichsten Körperregionen, in der sich nicht nur körperliche Verspannungen, sondern auch psychischer Druck manifestieren. Die Rückenmassage ist daher besonders wichtig, um die uneingeschränkte Funktion der Organe und eine gute Haltung zu gewährleisten, aber auch, um den Organismus zu stärken. Im Zentrum dieser Massage, die darauf abzielt, aus Stress und Verspannung resultierende Schmerzen zu lindern, stehen Rücken und Nacken. Sie fördert zudem die Durchblutung.
ca. 50 Min.  

Sportmassage

Diese Massage richtet sich an spezielle Körperregionen und will bessere sportliche Leistung unterstützen und unangenehmen Unfällen vorbeugen. Das heißt, es werden Füße und Rücken behandelt, um muskuläre Verspannungen zu lösen, die Mikrozirkulation zu verbessern, den Blutdruck und die Herzschlagfrequenz zu senken und dank der Drainagewirkung Milchsäure abzubauen.
Dieser Massagetyp eignet sich besonders nach einem Tag auf Skiern oder in den Bergen. Der Einsatz spezieller Öle unterstützt ihre Wirksamkeit.
ca. 25 Min.  
ca. 50 Min.  

Antistress-Massage

Ziel der Antistress-Massage ist es, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Körper und Umwelt herzustellen, um so das Gleichgewicht zu erhalten oder wiederzugewinnen, das die Grundlage für das körperliche und geistige Wohlbefinden eines jedes Menschen darstellt. Die Antistress-Massage baut nervliche Anspannung ab, verstärkt dank der Endorphinproduktion die beruhigende Wirkung und fördert die Muskelentspannung. Darüber hinaus hat sie abführende Wirkung und entgiftet den Körper durch den Abbau von eingelagerten Flüssigkeiten und Lymphflüssigkeit.
ca. 50 Min.  

Hot Stone-Massage

Pure Entspannung und pures Wohlbefinden durch die Kraft von Lavasteinen. Die Hot Stone-Massage verbindet die positiven Effekte der Wärmetherapie mit denen der Massage. Bei dieser Intensivbehandlung werden spezielle Öle auf dem Körper verteilt und anschließend wird er mit heißen Lavasteinen stimuliert. Der Nutzen der Wärmetherapie mit Lavasteinen bietet sich besonders für Sportler an, denn mit Hilfe der Steine kann die Muskelentspannung und der Abbau von Giftstoffen und Laktaten gefördert wird. Auch auf das Nervensystem hat die Massage, welche die Blutzirkulation verbessert, eine beruhigende Wirkung.
ca. 80 Min.  

Antizellulitis-Massage mit Wickeln

Die Antizellulitis-Massage stimuliert den Kreislauf, den Lymphfluss und das Nervensystem, entspannt die Muskulatur, fördert den Peelingeffekt der Haut, weitet die Poren und verstärkt die Talg- und Schweißproduktion und sorgt allgemein für einen besseren Abbau von Giftstoffen. Die Antizellulitis-Massage erhöht die Temperatur der behandelten Körperregion, verstärkt so die Wirkung der verschiedenen Wickel und fördert den Schlackenabbau. Der Effekt der Antizellulitis-Massage besteht in der Verbesserung von Tonus und Elastizität der Muskeln.
ca. 80 Min.  

Honig-Massage

Bei der Honig-Massage kommen sowohl die heilende Wirkung des Honigs selbst als auch dessen wohltuende Inhaltsstoffe zum Tragen. Durch das Massieren, werden die wohltuenden Inhaltsstoffe von der Haut aufgenommen und die Giftstoffe gelöst, sodass diese über das Lymphsystem abgebaut werden können. Zudem verbessert die Honig-Massage die allgemeine Durchblutung und Wärmeregulierung der Haut, hat entzündungshemmende Wirkung und einen positiven Einfluss auf das Nervensystem.
ca. 50 Min.  

Massage mit ätherischen Ölen

Diese Massageanwendung nutzt auf bestmögliche Wiese die heilende Wirkung ätherischer Öle. Die Massagetechnik mit ätherischen Ölen folgt langsamen Bewegungen oder vornehmlich leichten Berührungen, welche das Eindringen der Essenzen in die Haut ermöglichen. Sobald die ätherischen Öle in den Organismus gelangen, beginnen sie zu wirken und werden dann über Lunge, Haut, Darm und Nieren abgebaut bzw. ausgeschieden. Der entscheidende Nutzen der Massage mit ätherischen Ölen liegt in der Verlangsamung der Zellalterung, der Wechselwirkung mit dem Nervensystem und der grundlegenden Entspannung der Muskulatur.
ca. 50 Min.  

Fußreflexzonenmassage

Seit Jahrtausenden ist bekannt, dass sich am Fuß - wenngleich nicht nur dort - Reflexzonen befinden, die in enger Beziehung zu anderen Körperteilen stehen. Durch die Fußreflexzonenmassage, eine Behandlungstechnik, bei der ausschließlich die Daumen zum Einsatz kommen, ist es möglich, verlorenes Gleichgewicht wieder herzustellen und so verschiedenen Beschwerden vorzubeugen oder sie zu heilen bzw. das Wohlbefinden zu erhalten. Die Stimulation erfolgt an genau definierten Punkten, sodass die entsprechende Botschaft an das jeweilige Organ weitergegeben werden kann. Organe, die durch die Fußreflexzonenmassage positiv beeinflusst werden können, sind der Verdauungsapparat, das Harnwegsystem und Geschlechtsorgane. Ebenso wirksam kann sie bei Ohr- und Zahnentzündungen sein.
ca. 25 Min.  
ca. 50 Min.  



2014highly recommended


ONLINE-ANFRAGE
Anreisedatum
Abreisedatum
nr. Erwachsene